Riker + Rebmann Beratende Ingenieure, PartG mbB
Riker + Rebmann Beratende Ingenieure, PartG mbB  

Die Welt des Bauens wird zunehmend komplexer. Rechtliche und technische Anforderungen auf der einen Seite, wirtschaftliche und funktionelle Fragestellungen auf der anderen Seite machen die Umsetzung heutiger Bauvorhaben immer anspruchsvoller. Unsere Fachleute unterstützen Sie daher nicht nur in der Projektsteuerung während der Bauphase, sondern auch umfassend und individuell von der Projektentwicklung über die Inbetriebnahme bis hin zur Dokumentation und der anschließenden Nutzung.

 

Mit Riker + Rebmann Beratende Ingenieure, PartG mbB integrieren Sie zuverlässige und qualifizierte Ingenieure in Ihr Projekt.

Herr Rebmann und Herr Riker

Wer wir sind

 

Zuverlässige und engagierte Ingenieure

 

Herr Dipl.-Ing. (FH) Gert Rebmann

Herr Dipl.-Ing. (FH) Hans-David Riker

 



Was wir bieten:

Von der ersten Bauzeichnung bis zur Inbetriebnahme.

Wir betreuen und steuern Bauprojekte privater, gewerblicher und öffentlicher Auftraggeber über alle Phasen in den Fachgebieten:

 

Abwasser

 

Wasserversorgung

 

Verkehrsanlagen

 

Wasserbau

 

Vermessung und Geoinformatik

 

Wo wir sind:

Im "Nägelehaus". Ein im klassizistischen Baustil um 1810 erbautes Wohnhaus in dem der Ehrenbürger Ferdinand Nägele wohnte.

Er gehörte 1848 als Abgeordneter der Deutschen Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche an.

Als einziger Handwerkmeister unter all den Akademikern leistete ihm Justinus Kerner mit dem berühmten Vierzeiler Wahlhilfe:

„Nicht Doktors, nicht gelehrte Geister,
wir wählen einen Schlossermeister!
Er schwingt die Hämmer klein und groß,
schlag’ Deutschland seine Fesseln los.“

Das Gebäude ist weiterhin das Geburtshaus von Professor Eugen Nägele (1856) des Mitbegründers des Schwäbischen Albvereins.

Anfahrt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riker+Rebmann 2018